In Kürze wird eine neue Firmware für Zebra ZQ520 Drucker bereit stehen. Und dank der unermüdlichen Arbeit von Mobicode enthält sie auch einen Fix für ein lange in der Reihe der ZQ-/RW- und QLN-Drucker vorhandenes Problem: In einer gebräuchlichen Druckerschriftart wird nach dem deutschen Umlaut "Ö" ein leeres Zeichen ausgegeben. Das führt zu hässlichen Ausdrucken und wird nun mit Link-OS 6.2 endlich behoben.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Unterstützung beim Upgrade Ihrer Drucker benötigen! Wir helfen Ihnen gerne.